Jugendliche

find your kind of art

Künstlerisches Arbeiten für Jugendliche

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Beschäftigung mit der Kunst schult die Sinne und erweitert die Wahrnehmung. Die Hälfte unseres Gehirns ist normalerweise unter beansprucht. Leistungsdruck und die Überbetonung des rational-logischen Denkens, lässt die rechte Gehirnhälfte unterentwickelt und untrainiert. Durch das Trainieren der künstlerisch bildnerischen Techniken werden beide Gehirnhälften ins Gleichgewicht gebracht. Die Auseinandersetzung mit eigenen künstlerischen Themen fördert die Kreativität. Dies entwickelt ein natürliches Selbstbewusstsein und Sinngebung.
Die Förderung der künstlerischen Bildung ist ein Grundstein der Menschenbildung. Die Jugendlichen können in anregender Atelieratmosphäre, unter künstlerischer Leitung, Techniken der Malerei und des Zeichnens erlernen. Die Beschäftigung mit der Technik lässt immer genügend Spielraum, um die speziellen Vorlieben und Stärken herauszufinden und zu fördern. So werden im Verlauf des Lernens eigene Themen sichtbar und der eigene Stil gefördert.

Einige Termine finden in Abständen im Städel Museum und in der Liebieghaus Skulpturensammlung statt.

Zeit: samstags, 11-13 Uhr

Termine: Es müssen nur die Termine bezahlt werden, die angemeldet wurden.

Schnupperstunde: 20 € inkl. Material